Tipps für Käufer und Bauherren

Eine Immobilie ist für viele Menschen die größte Anschaffung bzw. Investition in ihrem Leben. Lassen Sie sich Zeit und prüfen Sie alles. Wir haben aus unserer Erfahrung einige unter Umständen wesentliche Punkte zusammengestellt. Achten Sie auf:

Die Lage

  • gibt es Geruchs- oder Geräuschemissionen? Beispiel Sportplatz, Kläranlage
  • liegt die Immobilie an einem Überschwemmungsgebiet?
  • befinden sich Autobahnen, Schnellstraßen, Bundesstraßen, Bahnlinien, Flughafen unmittelbar in der Nähe?
  • wie ist das Grundstück geschnitten?
  • hat das Grundstück einen Zugang?
  • ist bei dem Grundstück eine Bebauung überhaupt möglich?
  • wie ist das nähere Umfeld? Beispiele: Wohngebiet, Mischgebiet, Gewerbegebiet, Ortsrandlage, Alleinlage
  • liegen Kontamination durch Industrieanlagen vor
  • Strommasten
  • gibt es Grundwasser oder Bodenprobleme (ggf. Bodenaustausch notwendig bzw. weiße Wanne)?
  • welche Bebauung läßt der Beabauungsplan zu?

Prüfen Sie den Baukörper auf

  • Feuchtigkeit
  • Holzbock oder Schädlinge
  • Kontamination (z. B. Asbest oder Holzschutzmittel)
  • Beschädigung

In welchem Zustand befinden sich

  • Heizung
  • Sanitärinstallationen
  • Elektroinstallationen
  • Dach

Wie ist die Zukunftsfähigkeit Ihrer Immobilie

  • Heizung
  • Dämmung
  • Schalldämmung
  • ist die Immobilie in der Zukunft verkäuflich (Beispiel ein geplantes Gewerbegebiet)
  • die Lage und die Einkaufsmöglichkeiten

Das Grundbuch

  • Lasten (z. B. Nießbrauch, Wohnrecht oder sogar Dauerwohnrecht)
  • Achtung die Angaben zu Lage, Wirtschaftsart und Größe genießen keinen öffentlichen Glauben. Diese Angaben finden Sie beim Katasteramt
  • Verfügungsbeschränkungen

Hamburghyp-Tipp

Tipp! Nutzen Sie einen Bausachverständigen und lassen Sie sich beraten. Architekten, Bauingenieure oder Energieberater stehen hier zur Verfügung. Die Kosten sind hier eher unwichtig, denn im Zweifel kostet eine aufwendige Sanierung deutlich mehr.

Besonderheiten beim Bau

Ökologisches Bauen

Eine ökologische Bauweise spart nicht nur Geld bei den Nebenkosten, sondern erhöht auch den Wert der Immobilie bei einem evtl. Verkauf. Zusätzliche Vorteile ergeben sich bei der Finanzierung, denn hier können öffentliche Mittel genutzt werden.

Wie kann ich mir die Baufinanzierung erleichtern?

Unsere Experten der Abteilung Projektplanung + haben Ihnen hier einige Tipps zusammengestellt. Die Vorbereitung ist wie immer die halbe Arbeit und so gibt es vielfältige Möglichkeiten wie Sie sich Ihre Baufinanzierung erleichtern können. Hier einige Beispiele unserer Spezialisten:

Bausparen

Eine besonders gute Vorbereitung bietet das Bausparen. In den letzten Jahren wurde dieses Produkt immer wieder in Frage gestellt, bietet aber Vorteile. Während der Sparphase wird, durch monatliche Einzahlung, ein Guthaben aufgebaut. Wenn die vertragsgemäßen Bedingungen erfüllt sind, erfolgt die Zuteilung durch die Bausparkasse. Nach der Zuteilung stehen die eingezahlten Beiträge und das Bauspardarlehen zur Verfügung.

Vorteile

  • Bausparen kann frühzeitig begonnen werden
  • Staatliche Prämien wie z. B. die Arbeitnehmersparzulage und die Wohnungsbauprämie erhöhen den Nutzen
  • Bausparverträge sind übertragbar auf Ehegatten, Verwandte, Verschwägerte, Verlobte oder Pflegeeltern und -Kinder

Nachteil

  • Aktuell liegen die Zinsen der Bausparkassen eher unter den Zinssätzen der klassischen Hypotheken

Eigenkapital

Sparen Sie bereits heute schon möglichst viel und nutzen Sie die Erfahrung von einem Profi. Dieser Experte bereitet mit Ihnen die Finanzierung optimal vor und zeigt bereits heute einige Möglichkeiten auf. Bei unserer Projektplanung+ wird außerdem auf viele weitere Punkte eingegangen, damit Sie zum Zeitpunkt der Finanzierung optimal aufgestellt sind.

Eigenkapital vermindert die notwendige Kreditaufnahme und senkt gleichzeitig den Zinssatz. Die Bank belohnt hier den Fleißigen.

Genießen Sie unsere persönliche
Beratung vor Ort.
Nur einen Klick entfernt mehr!

Kredit-Vergleichsrechner

Finden Sie im großen, kostenlosen Kreditvergleich die richtige Bank mit dem passenden Kredit.

Vergleichen

Geprüfte Qualität

Unser Angebot können Sie durch die örtliche Verbraucherzentrale prüfen lassen. Die Kosten hierfür erstatten wir Ihnen ...

Mehr erfahren

Kosten beim Bankwechsel

Der Bankwechsel ist günstiger als Sie denken und einfach. Eine Umschuldung ist in vielen Fällen sinnvoll ...

Mehr erfahren

Erfüllen Sie sich Ihren Traum!

Sparen Sie Geld und zahlen Sie nicht zuviel für Auto, Urlaub oder Möbel. Vergleichen Sie jetzt!

Kredit-Check

... wenn es sehr gut werden soll Hamburghyp